(+36) 83 540 235 info@dentsana.hu

tejfog-159x30014. Kariöse Milchzähne müssen nicht gefüllt werden
Falsch. Über die Milchzähne formen sich die endgültige Zähne schnell aus. Wenn die kariöse Milchzähne unbehandelt bleiben, können neben dem ernsthaften Schmerz bei der endgültigen Zähnen Entwicklungsprobleme auftreten. Das Bakterium, welches die Parodontose verursachte, kann nicht nur in der Mundhöhle sondern auch in anderen Bereichen des Körpers Entzündungen hervorrufen, was dem Organismus des Kindes auch nicht gut tut.